Heimwehfluh

Beschreibung

Die über 100-jährige, nostalgische Drahtseilbahn bringt dich innerhalb von vier Minuten von Interlaken auf die Heimwehfluh. Die Talstation ist einfach und schnell erreichbar. Der Ortsbus (Linie 104) bringt dich bis zur Talstation und der Bahnhof Interlaken West ist nur wenige Gehminuten entfernt. Eine Anzahl Parkplätze befinden sich in unmittelbarer Nähe. Die kurze Fahrt lohnt sich, denn alleine der Ausblick über den Thunersee, den Ort Interlaken sowie die umliegenden Dörfer ist unvergesslich. Die Einheimischen nennen die Schwemmebene zwischen Thuner- und Brienzersee liebevoll das «Bödeli». Es bildete sich über viele hunderte bis tausende Jahre nach dem Rückzug des Aaregletschers im Anschluss an die letzte Eiszeit.

Die über 100-jährige, nostalgische Drahtseilbahn bringt dich innerhalb von vier Minuten von Interlaken auf die Heimwehfluh. Die Talstation ist einfach und schnell erreichbar. Der Ortsbus (Linie 104) bringt dich bis zur Talstation und der Bahnhof Interlaken West ist nur wenige Gehminuten entfernt. Eine Anzahl Parkplätze befinden sich in unmittelbarer Nähe. Die kurze Fahrt lohnt sich, denn alleine der Ausblick über den Thunersee, den Ort Interlaken sowie die umliegenden Dörfer ist unvergesslich. Die Einheimischen nennen die Schwemmebene zwischen Thuner- und Brienzersee liebevoll das «Bödeli». Es bildete sich über viele hunderte bis tausende Jahre nach dem Rückzug des Aaregletschers im Anschluss an die letzte Eiszeit.

Wichtige Information

Geöffnet von April bis Oktober

Lage